Vor unserem Grundstück gibt es keine Parkmöglichkeiten. Aber neben unseren Nachbarn (Bosch-Dienst) beginnt die Hellersdorfer Straße, und in dieser kann beidseitig geparkt werden. Um unsere Trainingshalle für Besucher mit und ohne Hund besser erreichbar zu machen, haben wir unserem Grundstück einen Hintereingang spendiert. Diesen erreicht man über einen Weg im Landschaftsschutzgebiet „Falkenberger Auen“; es sind von der besagten Hellersdorfer Strasse aus nur etwa 250m bis zu uns. Dieser Weg lässt sich wunderbar nutzen, um den Hunden vor und nach dem Training die Möglichkeit zum Laufen, Spielen und Lösen zu bieten.