Trick-Dog

Diener, Erdmännchen, Umrunden eines Gegenstandes, Anstupsen, Pfötchengeben uvm.

Die Möglichkeiten sind einfach endlos! Ob mit oder ohne Hilfmittel (wie z. B. einem Ball, Stuhl, einer Bank, Kiste etc.); der Spaßfaktor steht im Vordergrund. Dennoch haben die meisten Tricks einen tieferen Sinn und fördern immer die Mensch-Hund-Bindung.